Bindungseinstellung

sicher ist sicher

sicher ist sicher

bindungseinstellung

Eine jährliche, fachgerechte Bindungseinstellung & -überprüfung gehört zum Skifahren, wie das Jahresservice zum Auto. Nur mittels geeichter Prüfgeräte kannst du dir sicher sein, dass deine Bindung im richtigen Moment auslöst.

Eine richtige Bindungseinstellung, ist nicht nur von Vorteil, sondern auch entscheidend für deine Sicherheit. Kommt es zu einem Sturz ist es wichtig, dass die Bindung im richtigen Moment auslöst, um die Verletzungsgefahr zu reduzieren. Ein Auslösen während einer rasanten Abfahrt soll jedoch ebenso vermieden werden. Deshalb ist eine fachkundige Einstellung und Überprüfung auf entsprechend geeichten Geräten auch so wichtig. 

Bei Sport Nenner werden alle Bindungseinstellungen ausschließlich mit geprüften und zertifizierten Geräten nach ISO 11088 vorgenommen. Diese messen die notwendige Kraft, die für die Auslösung notwendig ist und überprüfen somit die Funktionsfähigkeit der Bindung.

Skiverleih - Tux/Hintertux - Bindungseinstellung

Was wird für eine Bindungsüberprüfung benötigt und wie lange dauert sie?

Bei der Bindungseinstellung & -überprüfung ist ein Check-in vor Ort nötig. Hier erfolgt die Eingabe der Körperdaten (Gewicht, Größe, Alter) und des Fahrkönnens. Währenddessen können wir schon die Bindung mit deinem Skischuh (bitte beide mitbringen!) voreinstellen. Die Prüfung am Einstellgerät selbst dauert im Regelfall etwa 2-3 Minuten. Bei freien Kapazitäten dauert der gesamte Prozess von Anmeldung bis Bezahlung etwa 10 Minuten.

Bitte beachte, dass wir ein positives Prüfergebnis keinesfalls garantieren können und wir auch ein negatives Ergebnis verrechnen müssen.

gefährliches halbwissen

Eine korrekte Bindungseinstellung wird häufig als notwendiges Übel dargestellt. Einmal eingestellt, muss die Bindung ja passen. Oder doch nicht? Es rankt viel gefährliches Halbwissen um die Bindungseinstellung. Hier nun kurze Erläuterungen, um einigen Gefahren vorzubeugen:

WAnn?

Die Bindungseinstellung sollte alle 14 Schneetage, jedenfalls aber jedes Jahr überprüft werden. Nicht nur dein Körper kann sich während dieser Zeit verändern, auch die Bindung kann sich verändern.

Warum?

Der Z-Wert (= Einstellwert auf der Bindung) der (älterer) Bindungen entspricht nicht immer dem Auslöseverhalten der Bindung. Eine elektronische Überprüfung auf einem geeichten Prüfgerät durch einen Fachhändler garantiert dir den für dich richtigen Auslösewert.

Was?

Bei der Bindungsüberprüfung wird nicht nur die Bindung getestet, sondern auch die Montage und der Skischuh wird einer Prüfung lt. ISO 11088 unterzogen. Sicheres Skifahren beschränkt sich nicht alleine auf die Bindung, sondern auf die gesamte Kombination: Ski-Bindung-Schuh!

einstellstationen im TuxertalVerleih

immer da, wo du bist

Sport Nenner - Talstation

Talstation Hintertuxer Gletscher

Sport Nenner - Sommerberg Shop

1. Sektion Hintertuxer Gletscher

Sport Nenner - Gletscher Shop

2. Sektion Hintertuxer Gletscher (Tuxer Fernerhaus)

Sport Nenner - Fashion

direkt im Ortszentrum Hintertux

Sport Nenner - Outdoor

in Lanersbach, direkt bei der Eggalm Bahn

Bindungseinstellung

genau auf dich abgestimmt
20
  • genau auf dein Fahrkönnen
  • Abgestimmt auf deine Physiologie
  • elektronische Prüfung
  • Sichtprüfung Funktionseinheit
  • mit Prüfnachweis

Welche Service gibt es noch?

Dich interessiert, welche Sport Nenner Service es sonst noch gibt?

Sport Nenner Service

Ein Überblick über alle Sport Nenner Service findest du hier
Zur Übersicht
Hochscrollen